Die Buchung eines Flugtickets kann kompliziert erscheinen, wenn so viele Websites, Fluggesellschaften und Reisebüros zur Auswahl stehen. Die Flugpreise schwanken auch ständig, was den Buchungsprozess noch komplizierter macht. Mit etwas Recherche und Flexibilität können Sie Ihr nächstes Flugticket nahtlos buchen.

1. Entscheide, wohin du gehst. Abhängig von Ihrer Reise haben Sie möglicherweise eine gewisse Flexibilität hinsichtlich Ihres genauen Standortes. Suchen Sie nach dem perfekten Ziel
Wenn Sie beispielsweise die Karibik besuchen möchten, stehen über 28 Inselnationen und 7000 einzelne Inseln zur Auswahl.
Wenn Ihr Ziel fest ist, können Sie möglicherweise noch sekundäre Flughäfen suchen. Wenn Sie beispielsweise Ihre Angehörigen in San Francisco besuchen, können Sie auch den nahe gelegenen Flughafen Oakland anfliegen.
2.Entscheiden Sie, wenn Sie gehen. Entscheiden Sie mit Ihren Mitreisenden, wann und wie lange Sie Ihre Reise unternehmen. Je flexibler Sie mit Ihren Terminen sind, desto einfacher ist es, einen Deal zu finden.
Wenn Ihre Termine nicht flexibel sind oder Ihre Reise sehr bald ansteht, ist es am besten, so schnell wie möglich zu buchen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie in einer beliebten Periode wie Thanksgiving fliegen.
3.Überprüfen Sie, ob Sie Visa oder Impfungen benötigen. Bei einigen internationalen Reisezielen benötigen Besucher ein spezielles Visum, um in ihr Land zu kommen oder sich vorzeitig Impfungen vornehmen zu lassen. Nehmen Sie dies in Ihre Recherche auf, damit Sie Zeit haben, Vorkehrungen zu treffen, ein Visum zu beantragen und Reiseimpfungstermine zu planen.
Die aktuellsten Informationen finden Sie in den Reisehinweisen Ihres Landes, z. B. für Kanadier unter www.travel.gc.ca oder für Amerikaner unter www.travel.state.gov.
4. Überlegen Sie, mit wem und mit wem Sie unterwegs sind. Wenn Sie beispielsweise mit einem Kleinkind reisen, brauchen Sie möglicherweise je nach Fluggesellschaft keinen separaten Sitzplatz für das Kind zu kaufen. Mit einem Baby zu reisen kann jedoch auch bedeuten, dass Sie zusätzliche Dinge wie eine Wickeltasche, einen Laufstall oder einen Kinderwagen mitnehmen müssen.
METOD 2
1. Suchen Sie im Voraus nach Flügen . Die beste Zeit, um einen Inlandsflug zu buchen, ist zwischen 112 und 21 Tagen vor Abflug, um den günstigsten Preis zu erhalten. 54 Tage vorher gilt als die perfekte Zeit. Wenn Sie jedoch bereits 54 Tage vor Ihrer Reise buchen, erhalten Sie nicht den niedrigsten Preis.
Wenn Sie ein internationales Flugticket buchen, sollten Sie so früh wie möglich buchen, insbesondere wenn Ihr Ziel kleiner ist oder nur einen nahegelegenen Flughafen hat.
Wenn Sie zu einer beliebten Zeit, z. B. Florida, während eines Spring Break zu einem beliebten Ziel fliegen, sollten Sie so früh wie möglich buchen. Da dieser Flug beliebt ist, ist es unwahrscheinlich, dass der Flugpreis gesenkt wird.
2. Überprüfen Sie die Flugpreis-Websites. Scannen Sie vor dem Buchen eine Website zum Thema Flugpreise, z. B. Airfare Watch Dog. Dies ist besonders hilfreich, wenn Ihr Reiseziel oder Ihre Reisedaten flexibel sind, sodass Sie alle Angebote nutzen können.
Fluggesellschaften teilen manchmal Verkäufe über ihre Websites oder Newsletter mit ihren Kunden. Sie können die Newsletter Ihrer Top-Airlines abonnieren oder deren Websites besuchen, um nach Angeboten zu suchen.
3.Geben Sie Ihre Reisedetails auf einer Aggregator-Site ein. Besuchen Sie eine Aggregator-Website, die mehrere Fluggesellschaften durchsucht, wie SkyScanner, Momondo oder GoogleFlights, und geben Sie Ihre Reiseinformationen ein. Auf der Website können Sie zahlreiche Flugoptionen für das angeforderte Ziel und Datumsangaben anzeigen, die Sie nach Preis, Fluggesellschaft oder Reisedauer sortieren können.
Auf vielen Aggregator-Websites können Sie mehrere Ziele eingeben und Flüge an mehreren Tagen suchen. Dies hilft Ihnen, das beste Angebot zu finden, wenn Ihre Reise flexibel ist.
Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie einige Aggregator-Websites. Einige Websites bieten möglicherweise unterschiedliche Preise an, daher ist es empfehlenswert, sich umzusehen und sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten.
4.Wählen Sie, wie viele Stopps Sie machen möchten. Bei vielen Flügen, insbesondere zu weit entfernten Orten, müssen Sie Zwischenstopps auf Flughäfen einlegen. Manchmal werden dazu Flugzeuge geändert und die Sicherheit erneut durchlaufen. Denken Sie bei den Flügen daran, wie viele Zwischenstopps Sie bequem machen. Prüfen Sie auch, wie lange und zu welcher Tageszeit die Stopps sind.
Sie können möglicherweise einen günstigeren Flug finden, wenn Sie einen zusätzlichen Zwischenstopp wünschen. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, ob Länge und Zeit des Zwischenaufenthalts das Geld wert sind, das Sie sparen werden.
5.Klicken Sie zur Website der Fluggesellschaft. Wenn Sie die beste Flugreise gefunden haben, wählen Sie sie auf der Aggregator-Website aus und wechseln Sie zur direkten Website der Fluggesellschaft, um Ihre Tickets zu buchen. Bei einigen Aggregatoren können Sie das Ticket über ihre Website buchen, es kann jedoch eine zusätzliche Servicegebühr anfallen.
6.Wählen Sie Ihren Sitzplatz. Bei vielen Fluggesellschaften können Sie Ihren Sitzplatz zum Zeitpunkt der Buchung auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie Sitzplätze für alle Passagiere auswählen, für die Sie Flugtickets buchen. Sie können wählen, ob Sie zusammensitzen möchten, ob für Ihre Gruppe Platz ist und ob Sie möchten

cheap flight tickets